Co-Abhängigkeit

Die Trennung von einem Narzissten ist schwierig. Fast immer steht die eigene Abhängigkeit vom Partner im Vordergrund. Schuldgefühle und Ängste bestimmen das Beziehungsleben, was oft schweigend hingenommen wird, um keine Trennung zu provozieren. Warum sich aber dem krankmachenden Sytem weiterhin unterwerfen??

Sucht - Die emotionale Abhängigkeit

Liebst du deinen Partner noch, oder bist du bereits von ihm abhängig geworden? Woher kommt diese unklare Gefühlswelt.

Niemand versteht mich

"Ich bin abhängig von meinem Partner und leide. Trotzdem kann ich meinen Partner nicht verlassen." Warum dich kaum jemand versteht und deine Gefühle nicht nachvollziehen kann!"

Dein Partner ist Narzisst

Warum gehst du nicht? Was sind die tatsächlichen Gründe dafür? Du bist nicht zu schwach! Hier werden die Hintergründe für diese Situation beleuchtet.

Emotionale Abhängigkeit und die Folgen

Die emotionale Not des Opfers. Wird sie tatsächlich vom Narzissten getriggert? Will ich die Gewalt wirklich weiter aushalten? Wo sind meine Anteile?".

Die Muster der Kindheit

Warum fühle ich mich abhängig von meinem Partner? Warum lebe ich diese Struktur und kann sie nur schwer verlassen?

Die nächste Beziehung

Werde ich mich wieder emotional abhängig fühlen? Werde ich den gleichen Fehler noch einmal machen?

Der Narzisst und die Frauenwelt

gibt es auch als E-Book

Der Narzisst und die Frauenwelt

Warum braucht der Narzisst eine Partnerin, die von ihm anhängig ist?

Die Partnerin dient dem Narzissten gleich einem Spiegel. Dieser Vorgang entspricht dem Mythos von Narziss, der im Teich sein Spiegelbild sucht und sich darin verliebt. Die Partnerin steht stellvertretend für den Teich. In ihr kann der Narzisst sich spiegeln. Sie spiegelt seine Persönlichkeit, die er makellos betrachten will.

Wirft sie sein Bild von ihm nicht perfekt zurück, versucht er diesen Spiegel zu zertrümmern. Kritisiert sie ihn, kommt Wind auf. Erst wertet er die Partnerin ungemein auf und stößt sie dann in ungeahnte Tiefen. Wenn sie ihre Funktion nicht ordnungsgemäß erfüllt, wird sie abgestraft, ersetzt oder entsorgt. Will die Partnerin in dieser Beziehung verbleiben, muss sie sich dem anpassen oder sie wird untergehen.

Mit einem Narzissten eine Beziehungen zu führen ist kein Zufall. Sich daraus zu befreien ist jederzeit möglich. Dafür musst Du Dich selbst gut kennen, um Deine Rolle im Leben des Narzissten zu verstehen. Nicht nur der Narzisst hat ein fertiges Drehbuch. Du hast auch eines!


unser 7 Schritte Programm