Frauenforum

für ein Leben ohne narzisstischen Missbrauch

Forum

Selbsthilfeforum als Chance

Trennung unter Druck?

Wir drängen hier keine Frau zur sofortigen Trennung. Hier geht darum, die eigene emotionale Abhängigkeit zu erkennen und dagegen anzugehen. Dabei kann auch unser 7 Schritte Programm helfen. Jede betroffene Frau muss jedoch für sich allein ihre Situation einschätzen und für sich herausfinden, wann eine Trennung angezeigt ist.
Ist die Trennung vollzogen, wissen wir alle, dass Rückfälle zum Trennungsprozess gehören. Es bedarf eine lange Auseinandersetzung mit sich selbst, bis eine Besserung eintritt.

Bitte nicht falsch verstehen! Mit dieser Aussage geben wir keine Anleitung für das Verbleiben in einer destruktiven und damit krankmachenden Beziehung, sondern berücksichtigen die aktuellen Umstände.



"Lassen Sie sich Zeit"

Wird zur Trennung gedrängt, ist das Erlebte meist nicht verarbeitet. Die Trennung wird zwar als Rettungsanker gesehen, aber die Notwendigkeit erschließt sich noch nicht vollständig. Erfahrungsgemäß, muss es erst eine massive Änderung im eigenen Denken geben.

Frauen mit Kindern wird allerdings geraten, sich möglichst kurz mit dem Aggressor auseinanderzusetzen und die Beziehung aus einem sicheren Abstand heraus zu betrachten. Frauen, die "körperlicher" Gewalt ausgesetzt sind, raten wir dieses ebenfalls.

Im Frauenforum haben Sie die Chance sich selbst besser kennenzulernen, im Austausch mit anderen Betroffenen.

"Ich bin schon getrennt"

Frauen, die bereits die Beziehung verlassen haben, können in unserem Forum die Folgen des emotionalen Missbrauchs verarbeiten. Viele Fragen sind ja noch offen und "getrennt zu bleiben" ist oft Schwerarbeit. Hier können Sie über Ihre Erfahrungen, Ängste und Gefühle schreiben. 



Co-Abhängigkeit heilen, mildern, begrenzen?

Wir haben ein  7 Schritte Programm entwickelt, dass Ihnen helfen kann, sich aus einer destruktiven Beziehung zu lösen oder eine Trennung beizubehalten. Im Forum können Sie auf diese Schritte achten und im virtuellen Austausch Hilfe und Unterstützung finden.