LEBEN ohne Narzissten

Verein emLife
Frauenforum, Selbsthilfegruppen, Information und Beratung
Sprechen Sie mit uns:  ☏   0175 6184 522

Frauenforum

Regeln und Hinweise für das Frauenforum

Nickname

Bitte einen einfachen weiblichen Nick aussuchen. Wenn "frau" länger im Forum verweilt, wird sie mit diesem Namen häufig angesprochen. Sicherheitshinweise zum Nicknamen, gibt es am Ende dieser Seite. Der Name kann nachträglich nur durch die Admin geändert werden.

Sicherheit und Nickname

Bitte keine realen Namen verwenden und keine übereinstimmenden E-Mail-Adressen im Namen verwenden. Keine übereinstimmenden Namenszüge als Nickname wählen. Als Nick bitte keine Kosenamen verwenden. Dies alles dient der eigenen Sicherheit.

Begrüßung

Wir bitten nach erfolgter Anmeldung um eine kurze Vorstellung im Willkommenbereich.
Benutzerkonten, mit denen noch nie ein Beitrag geschrieben wurde, löschen wir zwei Wochen nach der ersten Anmeldung. Das geschieht aus Sicherheitsgründen, auch damit die gewählten Nicknamen wieder frei werden. 

Profil

Die Einstellungen im Profil obligen jeder Nutzerin eigenverantwortlich.
Wir gehen davon aus, dass jede mit ihren eigenen Einstellungen einverstanden ist und übernehmen dafür keine Verantwortung. Gehen Sie nach der Anmeldung bitte zu dem entsprechenden Bereich und ändern sie diesen individuell ab. Hier können Sie auch ihr Passwort ändern. Bitte die Offline-Funktion aktivieren, wenn die Anwesenheit im Forum nicht sichtbar werden soll.

Daten schützen

Bitte keine Daten posten, die auf die eigene Identität deutlich hinweisen. Bitte keine Begebenheiten posten, wenn die Gefahr besteht, dass durch die Beiträge, die eigene Person erkannt werden kann. Achten Sie auf die eigene Sicherheit, sich im Frauenforum anzumelden steht jedem frei.

Inhalte

Viele Frauen sind noch in einer Beziehung oder erleben gerade Gewalt. Wieder andere haben die Beziehung verlassen, aufgrund ihrer Gewalterfahrung. Verletzende Worte, Taten und destruktives Verhalten sind Formen dieser Gewalt. Beiträge, die um Verständnis für den Aggressor werben, sind deshalb zu unterlassen.

Beiträge, die zur Gewalt gegen andere Personen auffordern, gewaltverherrlichend daherkommen oder andere zur Aufgabe der Anonymität animieren, werden gelöscht.

Beleidigende Kommentare, gegenüber der Admin und den Moderatorinnen, werden ebenfalls gelöscht. Diese investieren viel Zeit und Geduld und versuchen allen betroffenen Frauen gerecht zu werden. Beiträge von Userinnen, die andere Meinungen nicht akzeptieren, sondern diese als narzisstisch darstellen, werden ebenfalls gelöscht. 

Beiträge, die mit doppelten Identitäten gepostet werden, werden entfernt.

Endlose und ausufernde Antworten sind nur begrenzt zugelassen. Wir sind kein Beratungsforum, in dem mit psychologischem Hintergrundwissen geantwortet werden sollte.

Moderatorin und Admin

Die Moderatorinnen (Mods) können jederzeit bei Fragen weiterhelfen. Die Mods sind betroffene Frauen, die dieses Amt in Ihrer Freizeit ausüben.
Der Link zu den Moderatorinnen befindet sich auf der Startseite, unter den Rubriken. Diese sind als Blumen gekennzeichnet. Alle Moderatoren handeln gemeinschaftlich. Es können also auch die Mods der anderen Rubriken angesprochen werden.

PN / Privatnachrichten

Die privaten Mails werden zeitnah gelöscht, um das Datenvolumen zu begrenzen. Diese Funktion ist nur für den Austausch zwischen den Forennutzerinnen und dem Forenteam vorgesehen. Ein größerer Austausch zwischen den Nutzerinnen ist über einen privaten Mail-Account zu führen, da die Nachrichten nicht verschlüsselt übertragen werden. Wir bitten hier um Beachtung.

Ein größeres Datenvolumen weist darauf hin, dass unerwünschte Anfragen oder Aufforderungen an andere Userinnen gepostet werden. Die Nachrichten und der entsprechende Account werden ohne weitere Nachfrage entfernt.

Löschung der eigenen Beiträge

Von einer nachträglichen, gravierenden Änderung der Beiträge ist abzusehen. Die Admin ist berechtigt den alten Zustand wieder herzustellen, wenn weiterführende Antworten aus dem Kontext gerissen werden. Bis zu einer folgenden Antwort, können Sie einen oder mehrere Beiträge jedoch noch löschen.

Rechte an den Beiträgen

Mit dem Absenden eines Beitrags wird der Forenleitung (Admin) ein einfaches, zeitlich und räumlich unbeschränktes und unentgeltliches Recht erteilt, den Beitrag im Rahmen des Forums zu nutzen. Das Nutzungsrecht bleibt auch nach Löschung des Accounts erhalten.

Nettiquette

Wir begrüßen und verabschieden uns, wenn ein Beitrag gesendet wird. Die Begrüßung drückt aus, an wen sich der geschriebene Beitrag in einzelnen richtet. Zusätzlich sollte ein Name unter dem Post erscheinen, damit klar ist, dass ein Post beendet wird und wer den Post abgesendet hat. Die Beiträge werden dahingehend editiert. Die Teilnehmerinnen sind jedoch aufgefordert, dies selbst zu tun. Die allgemeine Anredeform innerhalb des Forums ist ein "Du".

Probleme und Ausschluss

Sollte es zu Problemen zwischen der Forenleitung und einer Nutzerin kommen, die nicht beigelegt werden können, ist es besser sich zu trennen. Da die Form der "virtuellen Selbsthilfegruppe" bewahrt werden soll, ist es unabdingbar, dass beide Seiten "zusammen" eine zufriedenstellende Lösung finden. Werden gravierende Forenregeln verletzt, ist die Admin berechtigt den Account vorrübergehend zu sperren, bis eine Regelung gefunden wird.

Account löschen

Der Account kann nicht selbstständig gelöscht werden.